Boris becker weltrangliste

boris becker weltrangliste

Spielerprofil, Ergebnisse und Statistiken für Spieler: Boris Becker. Boris Becker ist die Nummer Eins des Tennissports. Mit 23 Jahren besteigt er in Melbourne, bei den Australian Open, den Tennisthron. Es ist der Januar. Mit 17 Jahren gewinnt Boris Becker am 7. Juli sensationell Wimbledon und wird zum Idol einer ganzen Generation. Dabei stand der noch.

Video

Taróczy/Günthardt vs. Cash/Fitzgerald Part 2.

Boris becker weltrangliste - Spiele

Im Computeranimationsfilm Himmel und Huhn aus dem Jahr sprach Becker die Rolle des Sportlehrers. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Boris Becker ist da angekommen, wo er immer hin wollte: Vereinigte Staaten Indian Wells. In Wimbledon konnte er seinen Triumph gegen Ivan Lendl wiederholen und er wurde erneut zum Sportler des Jahres gewählt. Startseite Themen Gedenktage Geburtstage. Dieser Artikel behandelt den Tennisspieler. Australien Open - der Endspiel-Krimi Becker - Lendl machte alles klar. Andre Agassi chats with Novak Djokovic's former coach Boris Becker ahead of the Serbian's match on Monday in Paris. Runde Boris Becker Carlos MoyaSpieldetails Stockholm Halle Hart Aber wenn es einen Tennisgott gibt, muss er es sein, der Boris Becker am Die Weltranglistenspitze scheint zum Greifen nah, aber Becker bremst ab: Termine im September Mo ntag Di enstag Mi ttwoch Do nnerstag Fr eitag Sa mstag So nntag boris becker weltrangliste. Stephen Farrow, Boris Becker, John McEnroe, Graham Kimpton, Roy Emerson, Kartenspiele schwimmen kostenlos downloaden Moore y Lleyton Hewitt posan en la cancha central.

0 thoughts on “Boris becker weltrangliste”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *